Sonntag, 13. Oktober 2013

Ich zeige Euch den Weg nach Hogwarts!




Wenn man die Harry Potter Bücher bzw. die Filme liebt und dann auch noch einen Abstecher nach London macht, war es für uns daher unumgänglich in die Warner Brothers Filmstudios zu fahren. Die Filmstudios liegen in Leavesden, das sich ca. 30 km nordwestlich von London befindet. 

Wir waren total fasziniert von der Studio Tour. Man kann alles ganz genau begutachten und was uns wunderbar gefallen hat, ist das man das in seinem eigenen Tempo anschauen kann. Hier findet man nicht nur die original Drehorte sondern es werden auch  viele Tricks der Filmemacher aufgedeckt. Hier schlägt aber auch jedes Modeherz höher wenn man ganz nah die wunderbaren Filmkostüme begutachten kann. Es steckt so viel Liebe in jedem Detail, sei es die vielen Ölgemälde der früheren Schulleiter oder die extra angefertigten Wandteppiche die man im Film ständig zu Gesicht bekommt. 
Und damit ihr einen kleinen Einblick in die Filmstudios bekommt habe ich Euch mal eine kleine Bilder Flut zusammengestellt.





Wenn man die Studio Tour beginnt, steht man an der riesigen Eingangstüre von Hogwarts. Öffnet man dieses steht man in der originalen Kulisse. Im Speisesaal zu stehen, war ein der absolute Wahnsinn. Auch hier steckt so viel Liebe im Detail. Unglaublich was das alles gekostet haben muss.


Hier ist jedes Glas von Hand beschrieben und richtig bezeichnet. Selbst die Bücher sind innen alle beschrieben worden. Solche kleinen Details, lassen den Film realistischer wirken.



Mit einem simplen Kameratrick sieht die Brücke unendlich lang aus, obwohl sie nur ganz kurz war.



Alle Bilder und Teppich sind extra für die Filme angefertigt worden. Unvorstellbar wenn man sich die Bilder genauer anschaut.

Ich hoffe ich konnte meine Begeisterung ein klein wenig mit Euch teilen. Der einzige Nachteil ist, dass man nicht spontan hinfahren und sich Vorort Karten kaufen kann. Wir haben von Deutschland aus Karten gekauft. Um Massenandrang zu vermeiden darf man dann auch nur zu der Uhrzeit rein, die auf dem Ticket vermerkt ist. So kann man alles anschauen ohne von großem Gedränge abgehalten zu werden.

Ich wünsche Euch noch ein schönen restlichen Sonntag!


Kommentare:

  1. Das ist ja super :) ich habe alle Bücher sooooo gerne verschlungen :))
    Ganz liebe Grüße, Emma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann lohnt sich ein Besuch für dich. Echt ein Erlebnis!
      Ganz liebe Grüße
      Marisa

      Löschen
  2. Borrrrr wusste das gar nicht das man das Besuchen kann.Habe alle Bücher gelesen und deine Bilder Hammer.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nina,
    vielen lieben Dank für deinen Kommentar. Man kann die Filmstudios noch nicht sooo lange besuchen. Erst seit letztem Jahr glaube ich.
    Ganz liebe Grüße
    Marisa

    AntwortenLöschen