Sonntag, 12. Dezember 2010

Weihnachtsbaum

Ich hatte ja gehofft heute endlich meine Pflanzen einzupacken. Ja ich weiß, dass ich ultra spät dran bin, aber ich muss zu meiner Verteidigung sagen, dass ich seit Wochen meine Pflanzen einpacken möchte aber entweder schlechtes Wetter war oder es lag Schnee oder ich hatte einfach keine Zeit. Heute morgen schien dann die Sonne und ich dachte super heute klappt es endlich aber kaum hatte ich den Gedanken ausgesprochen goss es wie aus Eimern. Also habe wir schon mal unseren Weihnachtsbaum reingeholt und aufgestellt. Und da ich den ganzen Baumschmuck eh schon oben hatte wurde er dann auch gleich geschmückt. Er ist wieder rot-weiß geworden, nur ist dieses Jahr unser Baum etwas kleiner, da wir ihn dieses Jahr an einem anderen Ort stehen haben.



Jetzt können wir uns ganz in Ruhe auf Weihnachten freuen. Nächste Woche wollte ich ganz gemütlich noch ein paar Plätzchen backen und die Weihnachtspost verschicken. Danach geht's ans Geschenke einpacken. Ich kann jetzt schon sagen, dass dieses Jahr die Vorweihnachtszeit sehr gemütlich verläuft und das ist echt sehr entspannend. Ich bin nach wie vor heilfroh, dass ich zum 1.Advent vieles schon fertig hatte.
Jetzt muss ich nur noch wissen was wir an Heilig Abend essen. Ich weiß da bin ich sehr spät dran aber ich habe noch keine Idee. Was esst ihr denn immer an Heilig Abend oder an Weihnachten?

Ich wünsche Euch einen schönen 3.Advent.

Eure
Marisa

Kommentare:

  1. Liebe Marisa,

    sehr schön euer Weihnachtsbaum! Wir schmücken ihn erst an Heilig Abend. Bei uns gibt es traditionell, wie ganz oft in Bayern (ich bin ja aus der Oberpfalz), Bratwürste, Sauerkraut und Kartoffelsalat.

    Ich wünsche dir auch einen schönen dritten Advent.
    VlG, Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Huch! Du bist eindeutig Siegerin mit dem 1. Weihnachtsbaum heuer... hihi!! Oder schmückt ihr den Baum alle jetzt schon?
    Bei uns ist er DIE Überraschung am heiligen Abend, wird heimlich geschmückt (natürlich vom Christkind, nicht von uns... ;-) ) und dann erst hergezeigt.

    Wunderschön ist er geworden jedenfalls, gefällt mir wirklich sehr gut!

    Lieben Gruß!
    Nora

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Marisa
    Grad eben hab ich über das Fräulein Glückspilz deinen Blog gefunden und mich auch gleich umgesehen und ja. Ich hab mich grad wohl gefühlt bei dir. Es gefällt mir und ich werde ganz bestimmt wieder reinschauen.
    Dein Weihnachtsbaum ist wunderschööön. Er gefällt mir wirklich und der Baumschmuck erinnert mich ganz stark an das, was noch droben auf dem Estrich schlummert.
    Liebe Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  4. Dein Baum ist sehr schön, aber früh ist es wirklich schon. Na, habe eben lernen dürfen, daß man in den Niederlanden Mitte Dezember den Baum aufstellt. Ich schmücke ihn am 22. oder 23.
    Viele Grüße von Ann

    AntwortenLöschen
  5. Hej Marisa,

    ich habe Dich gerade entdeckt (über Ann).

    Unser Baum steht noch draußen... eine gute Idee, ihn schon reinzuholen... Dein Baum sieht wirklich sehr schön aus!!!

    Wir feiern mit der Familie (11 Personen) und jeder bringt etwas für ein Buffet mit, aber hauptsächlich gibt es Rosenkohl, Rotkohl, Kartoffeln, Knödel, Ente & Lachs. Das gehört für uns zu Weihnachten...

    Hab einen schönen Wochenanfang! Katja

    AntwortenLöschen
  6. Hallo ,
    durch eine Blogrunde bin ich bei Dir gelandet und werde mich gleich als Leserin eintragen !
    Dein Baum ist wunderschön ... genau mein Geschmack !!!
    Bei uns wird der Baum am Hl. Abend geschmückt !
    Bei uns in Bayern sind Würstel mit Kartoffelsalat tradition ... aber daran halte ich mich nicht ! Mal sehen was es bei uns Hl. Abend gibt !?

    Herzliche Grüße Diana

    AntwortenLöschen