Montag, 17. Dezember 2012

DIY Christmas Gift No.4



So die letzte Woche vor Weihnachten ist angebrochen. Ab heute sind es noch genau 7 Tage bis Heiligabend. Gestern habe ich nun wirklich die aller letzten Weihnachtsplätzchen gebacken und im Rückblick auf meine ganze Backaktion, waren dieses Jahr schon ein paar Plätzchen-Highlights dabei. Aber dazu komme ich die nächsten Tage. 
Das Wochenende habe ich richtig genossen. Ich habe ein bisschen in der Küche gewerkelt, weitere selbstgemachte Geschenke fertig gestellt und mich natürlich auch von der letzten stressigen Woche erholt. 






Nun zum meinem heutigen Post, es gibt heute wieder was aus der Rubrik „Geschenke aus der Küche“. Ich habe selbst Essig aromatisiert. Und das geht wirklich ganz fix. Ich habe mich für Himbeeressig entschieden, weil ich ihn selbst gerne im Salat mag. Hier sind Eurer Fantasie, was das Aroma betrifft, eigentlich keine Grenzen gesetzt. Hauptsache es schmeckt!


Und hübsch verpackt ist das doch ein tolles Geschenk für einen Hobby-Koch! Die hübschen Anhänger könnt ihr Euch übrigens hier (click) downloaden und ausdrucken!









Ihr braucht dafür nur
  • eine Flasche Weißweinessig ca. ½ Liter 
  • 100g Himbeeren (funktioniert am besten mit TK-Himbeeren)
  • ein paar Pfefferkörner
  • eine sterilisierte Flasche

Ihr schüttet den Weißweinessig in die sterilisierte Flasche. Danach gebt ihr die Himbeeren und die Pfefferkörner in den Essig. Gut verschließen und eine Woche durchziehen lassen. Immer mal wieder vorsichtig schütteln. Wenn er gut durchgezogen ist, kann der Himbeeressig abgefüllt werden. Der Essig hält sich dunkel und kühl ein paar Monate.



Ich wünsche Euch nun einen guten Start in eine neue erfolgreiche Woche!

Kommentare:

  1. Heh gut das es nich 7 Tage sind.. Da kann ich ja noch schnell Himbeeressig machen .... Schwupps in die Küche ....

    LG Maunz

    AntwortenLöschen
  2. Auch ich liebe Hinbeer Essig. Den hab ich beim vorletzten mal bei "Post aus meiner Küche" verschcikt.
    Jamieeee

    LG aus der Holledau, Steffi

    AntwortenLöschen
  3. nice share,,, may i share your post?
    keep posting and happy bloging!!

    AntwortenLöschen