Sonntag, 27. März 2011

Lazy Sunday

Was für ein gemütlicher Sonntag. Die Sonne scheint, es ist sogar so warm draußen, dass wir draußen zu Mittag essen. Heute widme ich mich ganz dem Thema „Lazy Sunday“. Ich bin heute mal so richtig faul (das muss auch mal sein). Nach dem Frühstück habe ich gemütlich auf der Couch gelegen und ein Buch gelesen.

Gestern haben wir unserm Lieblingsgärtner mal wieder einen Besuch abgestattet und danach unseren Balkon auf Vordermann gebracht. Mein Lieblingsmann wollte neue Kräuter für seine tollen Kochkünste und ich habe mir die Veilchen, die 2 Eier und den kleinen Hasen mitgenommen. Ich musste mich echt zurückhalten, damit ich nicht noch mehr kaufe. Somit es auf unserem Couchtisch auch ein bisschen Ostern eingekehrt und unser Balkon sieht auch wieder ansehnlich aus.
Weiß jemand was das für Eier sind? mein Lieblingsmann sagte, es könnten Enteneier sein?

Ich wünsche Euch einen guten Start in eine neue Woche.

Eure
Marisa

Kommentare:

  1. Hallo Marisa,

    einen schönen Sonntag wünsche ich dir! Habe eben deinen Blog "kennenlernen dürfen", sehr erfrischend, I like!
    Der Tag fühlt sich noch so frisch an, dabei ist es bereits fast 14.30 Uhr...nun muss ich aber los und noch schnell carpe diem in die Tat umsetzen!
    LG
    Nathalie

    AntwortenLöschen
  2. Hübsch sieht das aus ! So ein lazy sunday hört sich gut an ! LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen liebe Marisa,

    hört sich gut an :-) Bei mir war gestern auch ein fauler Sonntag. Naja gut, ne Stunde hab ich im Garten gewerkelt... aber ist Entspannung pur für mich.

    Wünsch dir einen schönen Tag.
    Sonnige Grüße von Sandra

    PS: keine Ahnung, was das für Eier sind

    AntwortenLöschen