Sonntag, 3. Februar 2013

Industrie-Chic für die Küche!


Für alle, die auch gerne etwas Industriecharme in der Küche haben möchten, habe ich ein Moodboard mit tollen Küchen- Accessoires zusammengestellt. Mit den richtigen Mitteln, kann man sich super etwas Industriedesign in die Küche holen. Man muss nur wissen, welche die richtigen Accessoires sind.

Die wichtigsten Elemente dafür sind:

  • Holz
  • Metall
  • Glas
  • klare Formen
  • etwas Vintage 





Ich liebe ja schöne Holzbretter. Auf der Arbeitsfläche hübsch dekoriert sind sie ein richtiger Hingucker. Sie sind nicht nur praktisch sondern sehen auch noch toll aus. Außerdem hat man sie schnell griffbereit wenn man sie braucht. Darüber hinaus bewirken sie mit ihrer Wärme, dass es nicht zu ungemütlich wird. 

Metall und Glas sind ebenfalls wichtige Bestandteile. Sie sorgen für das, was den Industrielook am meisten ausmacht. Diese Materialien wirken cool und stellen so das gewünschte Ergebnis her. 

Die Firma House Doctor, ist z.B ein toller Hersteller wenn es um Industriedesign geht. Ich könnte mich einmal quer durch den ganzen Katalog kaufen. Hier könnt ihr selbst darin stöbern (click)
Meine Klemmleuchte aus der Küche, ist übrigens von House Doctor (siehe letzter Post).

All die schönen Artikel, aus meinem Moodboard, findet ihr bei Car-Möbel (click) und natürlich noch viel mehr. Ich könnte Euch noch stundenlang schöne Dinge zeigen aber das würde jetzt definitiv den Rahmen sprengen :).

Ich wünsche Euch einen tollen Start in eine neue Woche!


Im nächsten Post: Chalkboard-Art Bild

Kommentare:

  1. der house doctor katalog ist sehr gefährlich!
    schöne auswahl, ich nehme bitte alles :)
    liebe grüsse, holunder

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, tolle Produkte hast Du zusammengestellt. House doctor hat schöne Sachen. Auch bei Madame Stolz gibt es tolle Produkte im Industrielook. Kompliment zu Deinem Blog.
    Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen