Sonntag, 29. Mai 2011

Die Erdbeere


Gestern haben mein Lieblingsmann und ich das gute Wetter ausgenutzt um Erdbeeren zu pflücken. Wir haben hier in der Nähe einen ganz tollen Hof, wo dies möglich ist. Das Erdbeerpflücken habe ich schon als Kind geliebt, wobei damals mehr Erdbeeren in meinen Mund gewandert sind als ins Körbchen. Heute macht mir mehr das Sammeln Spaß. Das Ziel war eigentlich 3 kg zu pflücken um Marmelade zu kochen. Zusammengekommen sind dann aber 5 kg. Also habe ich kurzer Hand noch einen Erdbeersirup gekocht. Dieser wurde heute zum Frühstück gleich ausprobiert. Er ist echt vielseitig und wahnsinnig lecker. Yummi! Man kann in Jogurt, Milch, Sekt geben oder einfach etwas übers Eis kippen.



Meine absolute Lieblingsmarmelade ist aber Erdbeere mit einem großzügigen Schuss Grand Manier. Das solltet ihr echt mal ausprobieren. Diese Kombi ist wirklich genial. Wenn es Erdbeersalat gibt mache ich ab und und zu auch etwas Grand Manier hinein.

Ich wünsche Euch einen schönen Wochenstart.

Eure
Marisa

Kommentare:

  1. Hallo liebe Marisa,

    oh wie lecker, ich liebe ja Erdbeeren in allen Variationen :-) Möchte dieses Jahr auch mal wieder Erdbeermarmelade einkochen; das mit dem Grand Marnier probier ich dann aus!

    Ich wünsch dir einen schönen Restsonntag und auch einen guten Wochenstart.
    Liebste Grüße von Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Marisa, Erdbeer-Sirup hab ich in diesem Jahr das erste Mal gemacht und bin restlos begeistert. Vielen Dank für Deinen Tip mit Grand Marnier in Erdbeermarmelade. Das werd ich auf jeden Fall einmal ausprobieren.
    Du hast einen tollen Blog. Gerade gefunden und ich werd ihn gleich in meine Blog-Liste eintragen.
    LG und einen wunderschönen Tag
    Josali

    AntwortenLöschen